Aktuelles

DIE VINUM HAUSMESSE IM HERBST 2017 – 14.09 & 15.09

„Mit dem Glas in der Hand an den Flaschen vorbei“

Unsere große Hausmesse startet wie üblich an zwei aufeinander folgenden Tagen im Herbst mit vielen offenen Weinen aus unserem Sortiment, dazu ein Fingerfood-Buffet und für unsere Kundinnen und Kunden besonders attraktive Messekonditionen. Genaures in Kürze hier!

> weiterlesen

Das Weinhaus Büchin – Feine Weine aus dem Markgräflerland

1368Im Jahr 2007 begann Markus Büchin, Winzer des gleichnamigen Weinguts, seine ersten Rebflächen zu erwerben und mit jungem Rebenmaterial zu bepflanzen. Was mit weniger als 3 Hektar begann, ist mittlerweile zu einem stattlichen südbadischen Weingut herangewachsen, das mit seinen Weinen im Laufe der Jahre mehr und mehr eine ganz eigene Stilistik herauszuarbeiten vermochte

Auf 18 Hektar Rebfläche wird bei Büchin vorwiegend die traditionelle Badische Rebsorte Gutedel, sowie Grau- und Spätburgunder angebaut und in schonender Handlese geerntet. Doch neben jenen klassischen Sorten, hat Markus Büchin auch einige Parzellen mit Chardonnay, Sauvignon Blanc und sogar etwas Syrah bestockt – für badische Verhältnisse nach wie vor wenig verbreitete Rebsorten.

> weiterlesen

Druckvolles aus der Pfalz – Das Weingut Frederik Janus aus Herxheim am Berg

Weingut_Janus_02A

Auf einem Vorhügel des vorderen Haardtgebirges liegt der direkt an der deutschen Weinstraße höchst gelegene Ort Herxheim am Berg. Vom „Balkon der Pfalz“ kann man in die Rheinebene bis zum Odenwald und Nordschwarzwald blicken.

Hier ist das junge Weingut Frederik Janus ansässig. Katharina Witte und Frederik Janus, beide aus Bremen stammend, produzieren naturnah Weine, die ihre Herkunft nicht verleugnen (sowohl den Pfälzer Ursprung als auch die Bremer Abstammung, denn eine gewisse Kühle ist den Gewächsen ebenfalls eigen!). Die Weine sind geprägt von Mineralität, Kraft und Finesse. Schnörkellose klare Weine, typisch für die jeweilige Rebsorte.

> weiterlesen

Der Austernclub – Ab 07.Oktober 2017 immer Samstags bei VINUM

Foto: Till Ehrlich

Bald geht es wieder los: Ab dem 7. Oktober können Sie in gewohnt entspannter Atmosphäre,  bis voraussichtlich Ende April 2018, jeden Samstag Austern bei Vinum degustieren.

Seit 1981 bieten wir in der klassischen Austernsaison frische Austern aus Frankreich an.Traditionell serviert mit Zitronen und schwarzem Pfeffer.

Im September oder Oktober, je nach Witterung, wenn in den flachen Austernbecken die ersten Herbstregen den durch die sommerliche Sonne erhöhten Salzgehalt des Meeres gesenkt haben und auch die Wassertemperatur soweit gesunken ist, dass die Reproduktionsperiode der Auster vorbei ist und sie knackig, fleischig und nicht mehr so salzig sind, immer dann beginnt der Austern Club bei Vinum.

> weiterlesen