Aktuelles

DIE GROẞE TRÜFFELSAUSE IM FEBRUAR BEI VINUM

FREITAG 02.02 | 19 Uhr – 22 Uhr | 69 €
„Trüffel trifft Burgunder“ – Weinprobe mit Trüffelmenü

SAMSTAG 03.02. | AUSGEBUCHT !

WP_20160106_17_10_21_Pro

Alljährlich im tiefsten Winter freuen wir uns, wenn das Trüffeljahr gut war und wir uns einen ordentlichen Schwung feinster schwarzer Trüffel ins Vinum kommen lassen können. Ganz im Zeichen dieses wertvollen und zudem noch ausgesprochen köstlichen Speisepilzes, tafeln wir Ihnen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen ausgesuchte getrüffelte Speisen auf. Dazu gibt es ausgewählte Weine, die auf die besonderen Geschmackseindrücke dieses Speisepilzes abgestimmt sind.

Die Weinprobe mit Trüffelmenü am 02.02. wird begleitet von einer Auswahl feinster roter und weißer Burgunderweine, die in ihrer asudrucksstarken Balance aus Filigranität und geschmacklicher Fülle, den Perigord Trüffel in nahezu perfekter Weise in Szene setzen. Denn für beide – Trüffel wie Burgunderweine – gilt im Grunde dieselbe Devise, zumindest für die gehobenen Vertreter ihrer Art: Sie erlangen ein Maß an aromatischer Intensität, ohne dabei jedoch an überbordender Opulenz zu ermatten. So bleibt bei aller Aromenvielfalt am Gaumen stets noch Raum für einen weiteren Bissen und einen weiteren Schluck, weshalb sich Burgunderweine als nahezu ideale Speisebegleiter zu getrüffelten Gerichten erweisen. Wir möchten Sie an diesem Abend dazu einladen, diese besondere kulinarische Verbindung, jene „marriage culinaire“ anhand von ausgesuchten Weinen aus unserem Sortiment, gemeinsam zu erkunden und kennen zu lernen.

Die Weinprobe wird moderiert von Catharina d’Aprile. Kulinarisch bereiten die Gebrüder Eggert ein klassisches Trüffelmenü für Sie vor:

I.) Berliner Kartoffelsuppe mit Schnittlauchemulsion und getrüffelter Creme Fraîche

II.) Frische in Butter geschwenkte Tagliatelle mit schwarzem Trüffel
III.) Creme Brulée mit süßen Trüffelstreuseln

Verbindliche Anmeldungen nehmen wir entgegen unter: 030 – 322 66 19 oder per Mail unter info@vinumberlin.de

Achtung: Die Trüffelveranstaltung am Samstag 03.02. ist bereits restlos ausgebucht!