Aktuelles

Italiens Antwort auf die Champagne…

… kommt aus der Lombardei: Contadi Castaldo, Franciacorta

Das für feinste Schaumweine bekannte Weinanbaugebiet Franciacorta DOCG ist eine noch recht junge italienische Weinbauregion rund um die Provinz Brescia in der Lombardei. Geologisch handelt es sich um die Ausläufer der Alpen, es sind mineralische Böden mit einem relativ hohem Kalkanteil, die sich so auch in der Champagne finden. Ebenso ähnlich, also eher mild, ist das Klima. Dies sind nicht zuletzt die Gründe dafür, dass auch hier die Rebsorten Pinot Noir (Pinot Nero) und Chardonnay die Anbauflächen dominieren.

Das seit den 1980er Jahren bestehende Weingut Contadi Castaldi produziert jedes Jahr aufs Neue Musterbeispiele dafür, dass sich Italiens Spumante nicht hinter den prestigeträchtigen Champagne verstecken müssen. In Italien gehören die Franciacorta von Contadi Castaldi zu den angesagtesten Schaumweinmarken.

Nach einem ähnlichen Prinzip wie auch in der Champagne üblich, arbeitet das Weingut mit ausgesuchten, vertraglich gebundenen Winzern. Bei der Auswahl dieser Winzer, ihrer Lagen und Trauben wird streng auf höchste Qualität geachtet. Für die Erfolgsgeschichte von Contadi Castaldi ist aber auch der junge Önologe Gian Luca Ucelli verantwortlich, ein Schüler von Bellavista (bekanntester Produzent von Franciacorta) – Önologe Mattia Vezzola.

Wer es also schafft, sich von der Vorstellung zu lösen, dass nur Champagne das einzigartige Gefühl von Unbeschwertheit, Finesse und Festlichkeit vermitteln kann, hat mit folgenden drei Schaumweinen die Möglichkeit, sich restlos davon zu überzeugen, dass es wunderschöne Alternativen gibt!


Contadi Castaldi Brut: 

80 % Chardonnay, 10 % Pinot Nero, 10 % Pinot Bianco.

18 Monate auf der Feinhefe. Feine relativ intensive Perlage, leicht hefige Noten der zweiten Gärung, fein, frisch, harmonisch und schlank!

0,75 l 25,90 € (1 Liter = 15,86)


2007 Contadi Castaldi Satén Brut: 

100 % Chardonnay. 24 Monate auf der Feinhefe. Feinste Perlage, leicht hefige Noten der zweiten Gärung, fein, cremig und frisch zugleich, elegant. Die weiche Art (Satin) basiert auf dem niedrigeren Flaschendruck, der unter fünf bar liegt. Franciacorta Satèn wird übrigens ausschließlich in der Version Brut produziert.

0,75 l 35,90 € (1 Liter = 15,86)


Contadi Castaldi Rosé Brut: 

65 % Pinot Noir, 35 % Chardonnay. 24 Monate auf der Feinhefe. Zartes Lachsrosa mit Kupferreflexen, feine Perlage, zartfruchtig, frisch, elegant und komplex.

0,75 l 33,50 € (1 Liter = 15,86)

Vorweihnachtstipp: Es gibt wohl keinen besseren Begleiter für den Klassiker unter den italienischen Weihnachtsbackwaren, den Panettone… und so ist auch schon ein Schlückchen am Nachmittag gerechtfertigt!

Panettone classico: Traditioneller Weihnachtskuchen aus Ovada. Köstlicher Hefeteig mit reichlich Butter, Rosinen und kandierten Früchten, rustikal verpackt. Mindestens haltbar bis März 2016. 500 g á 9,90 € 

Text: Amnon Loewe